25 Jahre SOU
Industriepreis 2018

Schwetzingen und Dresden, 28. Mai 2018. Ein breitgefächertes und kontinuierlich weiterentwickeltes Funktionalitätsspektrum zugeschnitten auf die Anforderungen insbesondere mittelständischer Anwender und dies flexibel und modular im Aufbau – gute Gründe für die erneute Auszeichnung des ERP (Enterprise Resource Planning)-Spezialisten SOU mit dem INDUSTRIEPREIS 2018. Damit ist die ERP-Lösung sou.matrixx zum sechsten Mal in Folge in der Kategorie „IT- und Softwarelösungen Industrie“ platziert. Dies bescheinigt Kunden und Anwendern von SOU die durchgängig überzeugende Qualität ihrer ERP-Software ebenso wie das umfassende Know-how ihres Anbieters. Dass SOU bereits seit 2012 kontinuierlich zu den Ausgezeichneten gehört, unterstreicht zudem das hohe Maß an Investitionsschutz, von dem die Unternehmen bei der Abbildung ihrer Geschäftsprozesse mithilfe von sou.matrixx profitieren.

Der alljährlich vergebene INDUSTRIEPREIS geht auf die Initiative Mittelstand zurück; dahinter steht der Huber Verlag für Neue Medien. Für die Bewertungen ist eine unabhängige Fachjury aus Professoren, Wissenschaftlern, Industrie-Branchen¬experten und Journalisten verantwortlich. Beurteilt werden der Fortschritt mit Aspekten wie Neuheit, Produktreife und Zukunftsorientierung sowie der ökono¬mische, gesellschaftliche, ökologische und technologische Nutzen der Lösungen.

„Als langjähriger, nachhaltig wachsender ERP-Anbieter sind wir mit den speziellen Bedürfnissen gerade mittelständischer Unternehmen bestens vertraut und können ihnen daher mit sou.matrixx eine durchweg passgenaue ERP-Lösung zur Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse an die Hand geben. Von daher freuen wir uns sehr über die erneute Auszeichnung mit dem INDUSTRIEPREIS, beweist er uns doch, dass wir auch weiterhin auf dem richtigen Weg sind“, kommentiert Marco Mancuso, CFO der SOU AG, die Verleihung.




Hintergrundinformationen zu SOU
Die SOU AG ist ein international agierendes mittelständisches Softwareunternehmen in privatem Besitz mit Standorten in Schwetzingen und Dresden. Weltweit vertrauen SOU über 350 mittelständische ERP-Kunden aus den Bereichen Fertigungsindustrie und Großhandel. SOU hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von betriebswirtschaftlicher Standardsoftware für den Mittelstand sowie auf das Anbieten plattformunabhängiger IT-Dienstleistungen für Großunternehmen und Konzerne spezialisiert. Weitere Informationen sind unter https://www.sou.de erhältlich.

Marco Mancuso, CFO der SOU AG
Marco Mancuso, CFO der SOU AG

Weitere Informationen:
SOU AG
Kontakt: Melanie Knauer
An der Pikardie 8
D-01277 Dresden
Telefon: +49 (0) 3 51 / 2 62 08-0
Telefax: +49 (0) 3 51 / 2 62 08-50
melanie.knauer@sou.de https://www.sou.de
Ansprechpartner für die Presse:
ars publicandi GmbH
Kontakt: Martina Overmann
Schulstraße 28
D-66976 Rodalben
Telefon: +49 (0) 63 31 / 55 43-13
Telefax: +49 (0) 63 31 / 55 43-43
MOvermann@ars-pr.de
https://www.ars-pr.de