Suche

Tempo trifft auf Effizienz: Spritzgießer priomold GmbH vertraut auf sou.matrixx

Mit dem Einsatz der ERP-Lösung sou.matrixx konnte priomold seine Prozesse um ein Vielfaches optimieren und sitzt auch für zukünftige Anforderungen fest im ERP-Sattel

Zwischen Anfrage und Auslieferung liegen beim Spritzguss-Unternehmen priomold in der Regel nur wenige Tage. Deshalb war das Thema Schnelligkeit auch bei der Suche nach einem passenden ERP-System ein absolut zu erfüllendes K.O.-Kriterium. Mit sou.matrixx hat priomold das passende System gefunden, um seine innerbetrieblichen Geschäftsprozesse abzubilden.

Die Grundsatzentscheidung in Sachen ERP

Gegründet im Jahr 2015 hat sich die priomold GmbH inzwischen als erfolgreicher Hersteller von Kunststoffspritzgussteilen für verschiedene Industriezweige etabliert. Während die Angebots- und Auftragsadministration zu Beginn noch manuell mit MS-Office-Programmen möglich war, stand der Aufwand- wie Kosten-Nutzen-Faktor ab einer gewissen Größe nicht mehr im Verhältnis. Die Unterstützung durch ein geeignetes ERP-System wurde unumgänglich.

Die Zielstellung – Erfolgsgeheimnis Geschwindigkeit

„Wir haben uns eine technologisch ausgereifte Standardsoftware mit umfassenden Funktionen gewünscht, die nicht nur in der Warenwirtschaft, sondern auch in allen anderen Unternehmensbereichen das hohe Tempo bei priomold problemlos mitgehen kann“, erklärt priomold-Geschäftsführer Thomas Schönbucher. „Gleichzeitig sollte das neue ERP-System einfach zu handhaben sein.“

Die Entscheidung – Warum sou.matrixx?

Unter einer Fülle an vorgestellten ERP-Lösungen konnte sich sou.matrixx am Ende klar als Favorit abgrenzen. Grund hierfür waren nicht nur eine Vielzahl an funktionalen Vorteilen gegenüber den Mitbewerberlösungen. Insbesondere punktete der Hersteller SOU AG durch den breiten wie gleichzeig flexiblen Leistungsumfang seiner ERP-Software sou.matrixx, wodurch die Prozesse von priomold weitestgehend im Standard eingeführt werden konnten. Mit einem GO-LIVE nach nur vier Monaten ab Projektstart fühlte sich priomold umso mehr in seiner Entscheidung für die in Schwetzingen und Dresden ansässige SOU AG bestärkt.

„In einer Partnerschaft ist uns Augenhöhe von Anfang an sehr wichtig. Das Vertrauen unserer Neukunden gewinnen wir u.a. auch durch unsere Art, mit offenen Worten und maximaler Transparenz im Punkto Funktionsumfang (Machbarkeit), Implementierungszeitraum wie Investitionskosten umzugehen. Nur so können wir unseren Kunden Planungssicherheit über das gesamte Projekt verschaffen. Insbesondere die Unternehmer und Entscheider, die bereits Erfahrungswerte mit der Auswahl/Einführung von ERP-Systemen haben, wissen das sehr zu schätzen.“ erklärt Melanie Knauer, Sales SOU AG, einen der entscheidenden Faktoren, warum sich Kunden für die Software-Produkte von SOU entscheiden.

Der Nutzen – Mit Sicherheit produktiver!

„Der Übergang vom Einsatz von MS-Office-Lösungen hin zu einem funktionsstarken ERP-System stellt sich durchaus als eine Art Revolution dar – und in unserem Fall können wir jedem Unternehmen nur dringend dazu raten“, erläutert Thomas Schönbucher. „Mit sou.matrixx verfügen wir über ein zentrales Werkzeug, mit dem wir unsere kontinuierlich wachsenden Prozesse effizient, transparent und schnell abbilden. Auch alle Daten stehen jetzt stets zentral in einer Datenbank zur Verfügung.“

priomold ist durch den Einsatz des ERP-System sou.matrixx inzwischen auch für alle künftigen Anforderungen bestens gerüstet.

Zum Vollständigen Anwenderbericht: https://www.sou.de/referenzen/

Tempo trifft auf Effizienz: Spritzgießer priomold GmbH vertraut auf sou.matrixx

Mit dem Einsatz der ERP-Lösung sou.matrixx konnte priomold seine Prozesse um ein Vielfaches optimieren und sitzt auch für zukünftige Anforderungen fest im ERP-Sattel Zwischen Anfrage und Auslieferung liegen beim Spritzguss-Unternehmen priomold in der Regel nur wenige Tage. Deshalb war das Thema Schnelligkeit auch bei der Suche nach einem passenden ERP-System ein absolut zu erfüllendes K.O.-Kriterium. […]

Mobiles ERP? SOU AG hat die Lösung!

Die Applikation sou.matrixx_MOBILE bietet endgeräteunabhängig mobile Anwendungen für Geschäftsführung, Außendienst und Servicemitarbeiter Mobile Einsatzbereitschaft ist heute fast schon Grundvoraussetzung bei der Suche nach einer passenden ERP-Lösung. Mit sou.matrixx_MOBILE hat SOU deshalb schon lange vorgesorgt. Denn sou.matrixx_MOBILE ist die perfekte Applikation für unterwegs und unterstützt insbesondere Geschäftsführung wie Management, Außendienst und Servicemitarbeiter bei Ihren Aufgaben vollständig […]

Wertschöpfungsfaktor Datenpflege: Darum spielt eine konsequente Datenpflege im ERP eine entscheidende Rolle

Gut gepflegte Daten stehen für zusätzlichen Wertschöpfungsfaktor und unterstützten bei der Analyse von Geschäftsprozessen sowie Entscheidungsfindungen Sinnvoll und vor allem konsequent gepflegte Daten haben das Potenzial, Unternehmen einen nachhaltigen Nutzen zu stiften. ERP(Enterprise-Resource-Planning)-Systeme nehmen dabei die zentrale Rolle ein. Denn ein ERP-System dient u.a. der optimalen Organisation und Verwaltung dieser wertvollen Daten. Die Vorstellung, mit […]

ERP & Dokumentenmanagement als unschlagbares Doppel für mehr Effizienz

ERP und Dokumentenmanagementsystem (DMS) sollten eng verzahnt sein, um das volle Potenzial einer Prozessoptimierung ausschöpfen zu können. Im Idealfall ist das DMS in der ERP-Lösung standardisiert integriert. Digitale Prozesse sind Voraussetzung, wenn Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich und effizient arbeiten wollen. Wichtigster Dreh- und Angelpunkt dabei ist ein modernes ERP-System. Die Kühr der digitalen Prozessoptimierung […]